3. Herren: Wichtiger Punktgewinn!

SG1 Altendorf/Ruhr I – SG Überruhr III 24:30 (8:13)

Am Samstag war die „Dritte“ zu Gast beim Nachbarn aus Burgaltendorf. Von vorne rein waren 2 Punkte Pflicht! Mit eienm quasi kompletten Kader ging man in die Partie!

Zu Anfang hat man den Gegner recht gut im Griff gehabt und konnte sich durch eine gute Abwehr und einem guten Angriff mit 0:4 Toren etwas absetzen. Im Laufe der ersten Halbzeit hat sich mehr oder weniger die 4 Tore Führung bis zur Pause gehalten. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit bekam man durch ein Foul von Sascha Schamberg eine glatte Rote Karte, welche absolut verkehrt war und mit einer 2 min. Strafe erledigt gewesen wäre! Mit 8:13 ging man in die Kabine!

In der Halbzeit gab es nichts zu besprechen, nur erst recht durch diese Fehlentscheidung noch eine Schippe drauf zu legen!

Zu Beginn der 2 Halbzeit bot sich das gleiche Bild wie zu Beginn der Partie! Durch verschiedene Auftakthandlungen konnte die Gegnerische Abwehr auseinander gezogen werden und man hatte das Spiel weiterhin in der Hand. Letzendlich konnte das Spiel ohne Probleme mit 26:30 gewonnen werden.

Und wieder wie in den letzten Spielen auch waren die Torhüter nahezu Tadellos! Die komplette Mannschaft zieht an einem Strang und freut sich schon auf den nächsten Gegner in 2 Wochen gegen die dritte Mannschaft von Tusem Essen!

Es spielten:
Frank Schirmacher (TW) Jens Obermanns (TW) Pascal Siepmann 7 Andreas Zuschlag 6 Markus Wolf Markus Kunkel je 4 Thorben Kriege Sascha Schamberg je 3 Jonas Springob 2 Boris Wölm 1 Niklas Lambeck und Robin Losacker

712 gesamt gelesen 1 mal gelesen heute