Vorbericht Damen Regionalliga

Fortuna Düsseldorf – SG Überruhr
13:00 Uhr Graf- Recke Strasse 162, Düsseldorf

Am Sonntag spielen wir zur etwas ungewohnten Zeit – 13:00 Uhr – beim Tabellendritten Fortuna Düsseldorf. Nach der Auftaktniederlage gegen die SG Überruhr hat die Fortuna schnell die Kurve gekriegt. Es folgten 7 Siege in Folge. Zum Abschluss der Hinrunde ist bei 4 Punkten Rückstand auf Köln und Bonn und noch 11 Spielen der Aufstieg durchaus noch möglich. Deshalb und vor dem Hintergrund, dass die Niederlage im Saison- Auftaktspiel bei uns mit Sicherheit noch ziemlich schmerzt, wird sich Fortuna viel vorgenommen haben.
Die Ausgangslage ist ganz klar, Fortuna ist eindeutig favorisiert. Allerdings haben wir in der Vergangenheit in Düsseldorf häufig gute Ergebnisse erzielt. Wenn es uns gelingt das Engagement, das wir in der Abwehr im letzten Spiel und in der ersten Halbzeit in Strombach gezeigt haben, abzurufen, wird sich Fortuna jedes Tor hart erarbeiten müssen. Im Angriff dürfen wir uns nur ganz wenige Fehler erlauben, mit hoher Effizienz unsere Chancen nutzen und ein gutes Rückzugsverhalten zeigen. Somit muss unser Ziel sein, das Spiel so lange als möglich eng zu halten, dann können wir auch in Düsseldorf für eine Überraschung sorgen.

Es werden alle Spielerinnen außer Jana Schwunk und Jule Niggemeier da sein.

263 gesamt gelesen 1 mal gelesen heute