Souveräner Sieg!

DJK Winfried Huttrop III – SG Überruhr III 18:30 (10:11)

Am vergangenen Sonntag kam es zum zweiten Spitzenspiel in der Kreisliga gegen die dritte Mannschaft der DJK Winfried Huttrop. Die Woche zuvor konnte man sich mit einem knappen 22:23 gegen Altendorf/Ruhr durchsetzen.

Zu Beginn der Partie verlief das Spiel auf Augenhöhe. Keine der beiden Mannschaften konnte sich absetzten. Die Abwehr stand gut. Vor allem konnte der Mittelblock die Torhüter sehr gut entlasten! Nach einem zwischenzeitlichem 6:6 war der Wurm drin und keine der beiden Mannschaften konnte den Ball im Tor unterbringen. Letztenendes ging man mit einem 10:11 in die Halbzeit.

Die zweite Halbzeit begann genau nach Plan. So konnte man sich recht schnell mit 11:17 absetzten. Somit hat man das Spiel komplett in die Hand genommen. Dazu kamen einige technische Fehler der Huttroper. Bei einer 14:24 Führung nach 40 Minuten war das Spiel komplett in unserer Hand. Die Abwehr stand wie in der ersten Halbzeit konstant und konnte fast jeden Angriff unterbinden. Dazu kam auch die Super Torwartleistung! Die komplette Mannschaft hat ihren Streifen herunter gespielt und am Ende absolut verdient gewonnen.

Nächsten Sonntag startet die Rückrunde mit einem Spiel bei der SG Phönix Essen II

Es spielten:

Holger Jatzkowski (TW) Frank Schirmacher (TW) Sven Schäfers 7 Thorsten Löwenthal 6 Jan Rotthäuser 4 Benedikt Krampf Andreas Zuschlag Marcus Wolf je 3 Daniel Thein 2 Andre Katz Torsten Bartsch je 1

443 gesamt gelesen 1 mal gelesen heute