SGÜ mit Big Points im Abstiegskampf 💪🏾

Gegen den favorisierten Tabellendritten aus Haan konnten die Essener auf ganzer Linie überzeugen. Mit 32:26 (17:11) ließen sie den Gastgebern keine Chance.

Bis auf die ersten 10 Minuten kontrollierte die SGÜ das Geschehen, Nico Birkenstock (8) und Tim Koenemann (7) waren die treffsichersten Akteure auf Seiten der Essener.
„Wir haben konzentriert gedeckt und endlich mal mit Tempo über fast die gesamte Spielzeit clever nach vorne gespielt“, bilanzierte Coach Sebastian Vogel. Vogel war höchst zufrieden mit seiner Mannschaft, die am kommenden Samstag im Heimspiel gegen den TV Vorst den Klassenerhalt unter Dach und Fach bringen kann.

„Wir haben die ganze Saison auf diesen Moment, auf dieses Spiel hingearbeitet. Am Samstag können wir zeigen, dass wir in die Oberliga gehören. Dazu haben wir gegen Haan den Grundstein gelegt“, so Rückraumspieler Pierre Sieberin, der dreimal erfolgreich war.
Birkenstock (8), Tim Koenemann (7), Kürten (4), Sieberin (3), Reinhardt, Toni Koenemann, Markowicz, Hebmüller (je 2), Gregory, Krüger (je 1), Graef.

534 gesamt gelesen 1 mal gelesen heute