SGÜ gastiert am Sonntag beim LTV in Wuppertal

Für die Jungs von der Ruhrhalbinsel steht am Sonntag, 05.11.17 um 16:45 in Wuppertal ein schweres Auswärtsspiel auf dem Programm (Langerfeld-Buschenburg, Dieckerhoff Str. 18, 42389 Wuppertal).

Die Essener, die noch keinen Punkt in fremder Halle in dieser Saison erzielen konnten, wollen beim Aufsteiger endlich Zählbares mitnehmen.
„Wir haben die kleine Herbstpause genutzt, und uns gut auf den LTV vorbereitet“, so Co-Trainer Tim Birkenstock, der wie viele andere im Team der SGÜ einen Spieler des Gegners besonders genau im Auge haben werden.
Der Ex-Überruhrer Florian Lepper, inzwischen in der zweiten Saison beim LTV aktiv, verbrachte seine Jugend und einen Großteil seiner Senioren-Spielzeiten in Überruhr und ist bei Spielen der ersten Herren immer wieder zu Gast.

Der Gastgeber rangiert derzeit auf Platz 8, zwei Plätze und zwei Punkte besser als die SGÜ. Dies soll sich aus Sicht der Essener allerdings schnellstmöglich ändern, Nico Birkenstock hofft auf zahlreiche Unterstützung der Fans: „Wir können in Wuppertal nur mit Kampf, Einsatz und Wille bestehen. Hoffentlich finden ein paar Zuschauer den Weg ins Bergische um uns zu unterstützen, dann sind wir nur schwer zu schlagen“.

259 gesamt gelesen 1 mal gelesen heute