Nach der ersten Halbzeit schon entschieden!

SG Überruhr III – DJK Winfried Huttrop IV 32:15 (23:7)

Am vergangenen Sonntag hatte die dritte der SGÜ die viertvertretung von Winfried Huttrop zu Gast.
Das Hinspiel konnte man gerade so mit einem Tor sehr mühsam gewinnen.

Von Anfang an ging man mit vollem Elan und höchst konzentriert in die Partie. Die Abwehr stand nahezu perfekt und die Torhüter haben alles in ihrer Macht stehende raus geholt. Es folgten zahlreiche Tempogegenstöße und konsequent gespielte Angriffe! Man ging mit einem absolut hoch verdienten 23:7 in die Halbzeit!

In der Halbzeit wurde besprochen genau so weiter zu machen wie bisher um etwas fürs Torverhältniss zu tun.
Doch in den Köpfen der Spieler war zu bemerken das das Spiel schon gelaufen war und man sich nach und nach Würfe genommen hat die nicht nötig waren. Die zweite Halbzeit hat man gerade mal mit 9:8 gewonnen! Das war im Verhältniss zur ersten Halbzeit viel zu wenig!

Nichts desto trotz war es ein souveräner Sieg und zugleich die Tabellenführung!

Als nächster Gegner wartet die vierte Mannschaft von Kettwig 70!

Die dritte Mannschaft wünscht allen ein schönes Sportfreies Wochenende und vor allem eine schöne Karnevalsfeier!

Es spielten:
Holger Jatzkowski (TW) Frank Schirmacher (TW) Andre Katz 6 Boris Wölm Torsten Bartsch je 5 Thorsten Löwenthal Andre Flach je 4 Sven Schäfers 3 Daniel Thein Benedikt Krampf je 1 und Markus Kunkel

504 gesamt gelesen 2 mal gelesen heute