Leistungsgerechter Sieg!

SG Überruhr III – DJK Grün Weiß Werden II   31:25 (12:9)

Am Sonntag war die zweite Mannschaft und mitaufsteiger Grün Weiß Werden zu Gast an der Klapperstraße.
Schon vor dem Spiel war klar das wir gegen diesen direkten Mitkonkurrenten punkten müssen!
Mit eienm nahezu kompletten Kader ging man in die Partie.

Von Anfang an hätte es nicht besser laufen können. Man machte es dem Gast durch eine sehr stabile Abwehr nahezu unmöglich zum Torabschluss zu kommen. Hinzu kam das wenn Bälle aufs Tor kamen unser Holger da war, der wie alle anderen scheinbar einen Super Tag gehabt hat! Nach ca. 15 Minuten stand es 7:1. Und dieses einzige Gegentor war auch noch ein 7m. Im zweiten Teil der ersten Halbzeit ließ man dann auch etwas schleifen und ließ in der Abwehr etwas mehr zu und im Angriff wurde teilweise zu überhasstet abgeschloßen. Hinzu kam das man Tempogegenstöße nicht unterbringen konnte und somit den Gast Torwart stark gemacht hat! Nichts desto trotz ging man mit einer wenn auch schmalen Führung in die Pause.

In der Halbzeit gab es nicht all zu viel zu besprechen. So wie zu Beginn der Partie weiter spielen war das Ziel.

In der zweiten Halbzeit hat man sich wieder mehr gesammelt und die Führung nach und nach auf bis zu 8 Toren ausgebaut. Die Abwehr von Werden war teilweise ratlos und mit ihrem Latein am Ende. Mitte der zweiten Halbzeit war das Spiel quasi schon entschieden und man schaltete einen Gang herunter! Zum Schluß gewann man hochverdient und ungefährdet mit 31:25!

Fazit: Durch eien absolut starke Mannschaftsleistung konnte dieses wichtige Spiel gewonnen werden!

Nächste Woche Samstag ist man zu Gast beim zweiten mitaufsteiger SG/1 Altendorf Ruhr!

Es spielten:
Holger Jatzkowski (TW) Frank Schirmacher (TW) Marcus Wolf Andreas Zuschlag Pascal Siepmann Daniel Thein Boris Wölm je 4 Thorben Kriege 3 Niklas Lambeck 2 Sven Schäfers Robin Losacker und Jonas Springob je 1 (3 Tore auf dem Bericht nicht zu finden)

497 gesamt gelesen 1 mal gelesen heute