Glückliches Unentschieden

Damen HVN Oberliga: Neusser HV – SG Überruhr 32:32 (15:12)

Das hatten wir uns wesentlich einfacher vorgestellt. Wir hatten noch keinen Punkt abgegeben und Neuss noch keinen ergattert. Und das war wohl auch schon der Grund für die Art von Spiel, die wir heute abgeliefert haben.
Trainer Bernd Vatter mahnte schon in Kabine an, den Gegner, der nichts zu verlieren hatte, zu unterschätzen. Die geforderte Bereitschaft in der Abwehr zu arbeiten ließ doch arg zu wünschen übrig. Die extrem junge Mannschaft ging immer wieder mit hohem Engagement in unsere Deckung und war im 1:1 immer wieder erfolgreich. Bis zur 22. Minute (9:8) konnte wir das Spiel noch eng halten, dann aber ging zog Neuss davon – 5 Tore Rückstand. Da uns noch zwei Tore zur Halbzeit gelangen, war der Zug noch nicht ganz abgefahren.
Danach sah es aber in der 37. Minute aus, als wir mit 6 Toren ins Hintertreffen geraten waren. Was stimmte am Sonntag war zumindest die Kampfkraft – die SG hielt dagegen. Richtig besser wurde das Spiel nicht, aber Neuss wurde das Torewerfen deutlich schwerer gemacht. Die SG robbte sich langsam heran, in der 47. Minute war der Ausgleich geschafft und kurze Zeit später lagen wir in Führung. Der Einstellung von Neuss war es geschuldet, dass das Spiel nicht kippte. Es ging hin und her und das mit hohem Tempo. Keine Mannschaft konnte sich bis kurz vor dem Abpfiff absetzten. 29:29 und 180 s noch zu spielen. 67 Sekunden vor dem Ende gelang Neuss das 32:30 – da war der Zug nun eigentlich doch abgefahren. 32 Sekunden vor dem Ende gelang Kim das Signal zum allerletzten Einsatz. Neuss verdadelte den Ball im Angriff – ein langer Pass nach vorne und Meike gelang 7 Sekunden vor dem Ende der umjubelte Ausgleich.
Hätte Magda im Tor nicht einen Sahnetag gehabt, wäre das glückliche Ergebnis nicht möglich geworden.
Somit mussten wir uns leider in die Reihe der überraschenden Ergebnisse an diesem Wochenende einreihen.
Das spielfreie Wochenende müssen wir nutzen um einige Dinge aufzuarbeiten.
Spielfilm:
1:0 1:2 3:2 3:4 5:4 6:5 7:6 8:7 9:8 12:8 14:9 15:10 15:12
15:13 18:13 19:14 20:15 20:18 22:19 23:21 23:24 24:25 25:26 27:26 28:28 30:29 32:30 32:32
Sophe Bredendick, Katrin Bruns (7/4), Magda Debski, Meike Löwenthal (6), Wenke Malburg, Noelle Orzol (4), Amelie Polutta, Anna Schlabitz (4), Hanna Spengler, Jana Schwunk (3), Kim Spiecker (6), Lioba Spielthoff (2)

405 gesamt gelesen 1 mal gelesen heute