Ergebniss nicht passend zum Spiel!

SuS Haarzopf I – SG Überruhr III 31:24 (12:9)

Letzten Sonntag war die dritte Herren zu Gast bei der ersten Mannschaft von SuS Haarzopf. Ein Gegner der unbedingt in die Landesliga aufsteigen will!
Mit einem durchaus schmalen Kader ging man ins Spiel.

Zu Beginn der Partie bot sich ein schlechtes Bild! Die ersten Minuten wurden komplett verschlafen. Haarzopf hatte eine stabile Abwehr und einen erfolgreichen Angriff. So stand es kurz nach Beginn der Partie 4:0 für den Gastgeber. Hinzu kamen überhasstete Würfe und technische Fehler!
Durch die ein oder andere Umstellung fand man letzendlich auch ins Spiel und konnte zwischenzeitlich auf 2 Tore wieder heran kommen! Zum Ende der ersten Hälfte stand es 12:9 für Haarzopf.

Die zweite Halbzeit begann so wie die erste aufgehöhrt hat. Erst mitte der zweiten Halbzeit konnte man bis auf ein Tor heran kommen und den Favoriten in eine sehr prekäre Lage bringen!
Leider hielt diese Situation nicht lange genug an und Haarzopf konnte sich mit 5 schnellen Angriffen wieder etwas absetzen. Ab da war die Luft einfach raus und man wollte das Spiel einigermaßen vernünftig zu Ende bringen.

Letztenendes kassierte man die erste Niederlage in dieser Saison mit 31:24.

Fazit: Durch den ein oder anderen technischen Fehler hätte man Haarzopf bis zum Schluss noch richtig ärgern können. Aber man sieht sich ja immer 2 mal in der Saison!

Ein ganz großes Dankeschön geht an unseren Schumi der einen Tag zuvor schon für seine Mannschaft gespielt hat!
Und vor allem ein riesiges Dankeschön an Pascal Druschke, den wir für unser Spiel noch einmal „reaktivieren“ konnten und der einfach mal die meisten Tore geworfen hat! Obwohl er eigentlich als Trainer der männlichen A-Jugend nach uns dran gewesen wäre!

In diesem Sinne Pascal, darfst du gerne wieder kommen wenn du Bock hast!!

Es spielten:
Holger Jatzkowski (TW) Jens Obermanns (TW) Pascal Druschke 7 Sascha Schamberg 6 Daniel Thein Robin Losacker je 3 Pascal Siepmann Marcus Wolf je 2 Thorben Kriege 1 Niklas Lambeck und Daniel Rademacher

419 gesamt gelesen 1 mal gelesen heute