Die Punkte 19+20 sind eingefahren

Das Spiel gegen die zweite Herren von MTG Horst zeigte, warum wir verdient auf dem 3. Tabellenplatz stehen und den Vorsprung auf den direkten Verfolger aus Huttrop ausbauen konnten. Eine erstaunlich groß mitgereiste Fangemeinschaft aus Überruhr hat das Spiel in der ersten Halbzeit in’s ‚Rollen‘ gebracht. Thorben-Bo Enigk und Alex Everts wussten den Deckungsverbund im ersten Durchgang gut zusammenzuhalten. Mit leichten Toren über die erste und zweite Welle, sowie einem kosenquenten Abschluss im Positionsangriff gingen wir mit einer beruhigenden 10:18 Führung in die Halbzeitpause.
In der zweiten Halbzeit wurde das Ergebnis souverän über die Zeit verwaltet. Der Gastgeber gab sich nicht auf und versuchte bis zur 48. Spielminute das Ergebnis zu egalisieren. Allerdings sind diese nicht näher als 5 Tore heran gekommen.
Im Angriff wussten vorallem Pascal Siepmann, Alex Everts, Tim Scholten und Jesko Hünselar zu überzeugen !
Mit einem, unterm Strich verdienten 26:35 ging der Sieg verdient an die Mannschaft von der Ruhrhalbinsel.

Nächste Woche steht bereits das nächste Auswärtsspiel auf dem Programm. Es geht in die Margarethenhöhe zum aktuell Tabellenletzten TuSEM 3. Anwurf ist Sonntag um 18:00. Wir freuen uns ein ähnliches Publikum begrüßen zu dürfen.

CB

247 gesamt gelesen 2 mal gelesen heute