Die erste Phase der Vorbereitung ist beendet!

Nach 103,89 km ist das Vogel-Team reif für die Halle. In 9 Einheiten, die ausschließlich auf der allseits beliebten Schillerwiese stattfanden – inklusive der abschließenden 14-km-Baldeneyseerunde – freut sich die Mannschaft auf Training mit Ball.
„Die Jungs haben richtig Gas gegeben und sich die Handball-Einheiten redlich verdient“, so Co- und Athletiktrainer Christian Paul.
„Ich bin stolz auf das Team und hoffe auf eine weiterhin so positive Vorbereitung“, ist auch Trainer Sebastian Vogel mit der Arbeit des Teams zufrieden.

Selbst die Laufgruppe „Rote Laterne“, bestehend aus Tim Birkenstock und Robin Keller trotzte Motivationsschwierigkeiten und war über 100 Kilometer unterwegs.

Neben drei Halleneinheiten stehen ab nächster Woche zahlreiche Testspiele auf dem Programm. Auch das Turnier bei der MTG Horst (15.-21. August) ist im Programm. Dort wird das Vogel-Team erste Härtetests auf dem Weg in die „Mission Oberliga“ bestreiten.

Abschließend bleibt zu sagen, dass sich sowohl der Neuzugang Toni Koenemann, als auch die beiden Ex-A-Jugendlichen Lars Kürten und Florian Reimann gut eingefunden haben.

#balletoderbaldeneysee
#ohneroberta
#keepgoing
#missionoberliga
#allesfürmalle
#redgrnwht
#preseason
#stolzauffenrobinundtim

772 gesamt gelesen 1 mal gelesen heute