Also Handball war das nicht

  1. Damen: LTV Wuppertal vs. SG Überruhr – 30:21 (11:9)

Ein grausiges Bild bot sich den Zuschauern vergangenen Sonntag beim Spiel der Vierten gegen den LTV Wuppertal. Nichts wollte bei den Überruhrerinnen so richtig klappen: Die Abwehr schenkte den Gegnern etliche Torchancen und auch vorne im Angriff schien es, als würden sich die Damen gerade erst mit der Sportart vertraut machen. Highlights fanden sich an dem Tag lediglich in dem neu zusammengestellten Beautycase.

Nun gilt es, das Spiel abzuhaken und sich mit neuer Konzentration auf die eigentliche Leistung zu besinnen. Gelegenheit dazu hat die Vierte kommenden Samstag. Dort trifft sie in der Heimhalle auf den Niederbergischen HC.

Für die SGÜ spielten:

Benger (TW), Aalbers (TW), Landwehr (4), Pollmeier (4), Meusch (4/3), Stempel (2), Tasche (2), Pinkenburg (2), Servaty (2), Maddahi Geshnizgani (1), Greve, Korbuß und Luhmer

354 gesamt gelesen 1 mal gelesen heute