4. Damen unterliegen Vize-Meister nur knapp!

TV Witzhelden vs. SG Überruhr – 27:23 (14:14)

Neue Saison, neues Glück! Mit altbekannter Mannschaft reiste die 4. Damen entlang idyllischer Maisfelder zum ersten Saisongegner TV Witzhelden. Dieser hatte den Aufstieg letzte Saison knapp verpasst und deswegen stellten sich die Überruhrerinnen auf einen harten Gegner ein. Entsprechend dieser Erwartung schenkten sich beide Mannschaften nichts. Die 4. Damen setzte den TV Witzhelden ordentlich unter Druck und erspielte sich in der ersten Halbzeit viele Chancen. Somit konnte Überruhr sogar zwischenzeitlich in Führung gehen. Zur Halbzeit trennte man sich jedoch unentschieden.

In der zweiten Halbzeit wendete sich das Blatt. Einige Tempogegenstöße sorgten dafür, dass Witzhelden vorbei zog. Die 4. Damen zeigte sich aber im Angriff weiterhin stark und konnte viele 7m-Würfe erkämpfen. Doch diese waren diesmal leider eher Fluch als Segen – die Trefferquote bei den 7m-Würfen ließ zu wünschen übrig und deswegen konnte Überruhr den Rückstand nicht mehr aufholen. TV Witzhelden geht somit als knapper Sieger aus dem Spiel heraus. Die 4. Damen arbeitet nun fleißig an ihren 7m-Würfen und freut sich schon auf das Rückspiel.

Nächsten Sonntag steht das erste Heimspiel an. Die Damen begrüßen den TB Wülfrath in der Klapperstraße und freuen sich über jede Unterstützung J

Für die SGÜ spielten:

Lantin (TW), Jurgeit (7), Tasche (5), Pollmeier (3), Servaty (2), Luhmer (2), Bouiri (2), Stempel (2), Heckert, Meusch, 0chßner, Maddahi Geshnizgani

616 gesamt gelesen 1 mal gelesen heute