3. Damen feiern den nächsten Sieg

Da ist der nächste Sieg

 

SC Bayer 05 Uerdingen – SG Überruhr 3.Fr.    20 – 30 ( 10 – 14 )

Am Sonntagnachmittag müsste die 3. Damenmannschaft zum Tabellendritten SC Bayer 05 Uerdingen reisen. Auch dieses Spiel wurde , auch wenn es in der 1. Halbzeit nicht so richtig lief, mit 30 zu 20 gewonnen. Das Spiel begann schleppend und keine Mannschaft konnte sich so richtig absetzen, so stand es nach 10 Minuten 5 zu 5 . Danach kam eine Phase , wo leider nichts zusammen passte und die Gastgeber konnten einen 3 Tore Vorsprung herausspielen zum 8 zu 5 . Mit einer Auszeit stellte Trainerin Michaela Wegner die Mannschaft neu ein und schnell wurde der Rückstand egalisiert und ein Vorsprung von 2 Toren herausgespielt. Bis zur Pause wurde  dieser Vorsprung dann auf 14 zu 10 ausgebaut . Auch in der 2. Halbzeit hatte die Damen einige Startprobleme und man ließ den Gastgeber bis auf 15 zu 16 herankommen. Aber auch hier kam die Auszeit zum richtigen Zeitpunkt und neu eingestellt wurde der Vorsprung in der 2. Halbzeit dann immer weiter ausgebaut. Über 20 zu 16 und 23 zu 17 bis zum Endstand von 30 zu 20 . Es war ein unrundes Spiel , mit vielen Unkonzentriertheiten, aber letztendlich nehmen wir die Punkte verdient mit nach Essen .

In diesem Spiel dürfen wir uns bei Simone Breddemann ( 200. Tor) und Michaela Krüger ( 30. Tor ) für die nächsten Kisten bedanken.

 

Es spielten: Joana Hinz 5 , Michaela Wegner , Maren Buschmeier 1 , Talia Celik 4 , Lioba Spliethoff 5 , Antonia Schroer 1 , Larissa Felderhoff 1 , Simone Breddemann 5 , Michaela Krüger 4 , Sarina Rieken 2 , Fiona Köster 1 sowie Sarah Brouwers 1 , und Sophie Bredendiek im Tor.

448 gesamt gelesen 1 mal gelesen heute