3.Spiel – 3 .Kiste

TSV Bocholt 2Fr. – SG Überruhr 3.Fr                                    17:31 ( 8:14 )

3.Spiel  –  3. Kiste

Am Sonntag, 02.10.2016 reisten die Damen aus Überruhr nach Bocholt um die nächste Punkte einzusammeln, was auch gelang. Die Damen begannen die Partie am Anfang sehr konzentriert und gingen schnell mit 3 zu 0 in Führung. Danach schlichen sich aber wieder kleine Fehler ein und man gestattete den Gastgeber auf 2 zu 3 zu verkürzen. Doch durch sehr gute Abwehrarbeit in den nächsten Minuten und daraus resultierenden Ballgewinnen konnten man den Vorsprung bis zur 15 Minute auf 9 zu 4 ausbauen. Doch leider waren die letzten 15 Minuten der 1. Halbzeit wieder geprägt von zu vielen Ballverlusten im Angriff, so dass viele Chancen vergeben wurden. Doch die Gastgeberinnen nutzen diese Möglichkeit nicht und die Damen aus Überruhr gingen mit einer 14 zu 8 Führung in die Halbzeit. In der 2. Halbzeit startete man wieder gut und baute die Führung immer weiter aus. Nach 45 Minuten stand es 22 zu 12 . Die Damen kontrollierten in jeder Phase das Spiel und so konnte man am Ende einen 31 zu 17 Sieg einfahren. Diesmal bedanken wir uns bei Simone Breddemann für das 30 . Tor.

Vielen Dank an die mitgereisten Fans für die Unterstützung. Leider fehlte ein treuer Fan , dem wir auf diesem Wege gute Besserung wünschen und hoffen das Pierre beim nächsten Heimspiel wieder dabei sein kann.

Es spielten: Joana Hinz 1 , Michaela Wegner , Fiona Köster 1 , Sarina Rieken 4 , Maren Buschmeier 6 , Antonia Schroer 1 , Larissa Felderhoff 3 , Michaela Krüger 1 , Simone Breddemann 6 , Alica Binder 1 , Lioba Spliethoff 7 sowie Sarah Brouwers und Sophie Bredendiek im Tor.

Das nächste Spiel  findet aufgrund der Herbstferien erst in 4 Wochen statt. Am 30 . 10 . empfangen die Damen die Gäste von Turnerbund Osterfeld. Das Spiel wird um 14:00 Uhr in der Halle Bergeborbeck angepfiffen.

620 gesamt gelesen 1 mal gelesen heute